Neubau Einfamilienhaus Herzogenbuchsee

Auftraggeber
privat
Standort
Herzogenbuchsee
Nutzung
Wohnbauten
Fertigstellung
2014
Ursprungsjahr
2010er

Wohnen an Wald und Weite

Das Wohnhaus bildet ein behutsames Zuhause für eine junge Familie, öffnet sich jedoch auf die Weite der Ebene und bezieht die wunderbare Aussicht wie ein lebendes Bild in das Wohnen mit ein. Garten und Haus folgen der leichten Hanglage, so dass sich das Wohnhaus auf drei Etagen erstreckt: im Gartengeschoss kann gearbeitet, gewerkt und gespielt werden, im offen gehaltenen Wohn- und Eingangsgeschoss trifft man sich drinnen oder draussen und im obersten Geschoss mit den Privatzimmern kann sich ein jeder zurückziehen, findet aber doch immer wieder den Bezug zur wunderbaren Umgebung an diesem Ort, sei es mit einem Ausblick in den Wald oder einem eindrücklichen Fernblick in den Jura.


[/slide]

[/slide]

[/slide]

[/slide]

Fotos © Jürg Zimmermann, Zürich