Neubau Mehrfamilienhaus Baden

Auftraggeber
Genossenschaft für Stadtwohnungen Baden
Standort
Baden
Fertigstellung
1990
Ursprungsjahr
1990

Genossenschaftswohnungsbau Martinsbergstrasse Baden

Der äusserst enge Kostenrahmen verlangte nach einer konsequenten, entwerferischen Disziplin. Die Erschliessung über einen Laubengang im mittleren Geschoss nutzte den vorhandenen Geländesprung und ersparte so einen Lifteinbau. Der Laubengang und die Treppenhäuser durchbrechen die serielle Anordnung des Baukörpers und teilen die 22 Wohnungen in drei Hausteile auf. Aktuell wird das gesamte Haus saniert, wobei alle Oberflächen und die Installationen dem heutigen Standard angepasst werden.


 

Fotos © Reinhard Zimmermann Baar