Renovation Reiheneckhaus Baden

Auftraggeber
privat
Standort
Baden
Fertigstellung
2016
Ursprungsjahr
1930er

Wohnhaus im Sonnmatt-Ensemble Baden

Die Wohnkolonie Sonnmatt in Baden wurde 1927 vom Badener Architekten Hans Löpfe geplant und realisiert. Die Siedlung ist in ihrem äusseren Erscheinen in grossen Zügen im Originalzustand geblieben und wurde daher als Ensemble insgesamt geschützt. Das oberste Reiheneckhaus wurde nun umfassend renoviert und erhielt im Wohngeschoss eine neue Küche und ein Cheminée. In allen übrigen Bereichen wurde die Substanz erhalten und mit einem dem Haus angemessenen Farbkonzept aufgefrischt. Im Eingangsbereich verfügt das Haus über ein umfassendes Wandgemälde des Badener Malers und Bildhauers Hans Trudel, welches ebenfalls erhalten werden konnte.


[/slide]

[/slide]

[/slide]

[/slide]

Fotos © Ivo Rölli, Baden