Schulhaus Hertimatt 3 Seon

Auftraggeber
Einwohnergemeinde Seon
Standort
Seon AG
Nutzung
Schulbauten
Fertigstellung
2016
Ursprungsjahr
2010er

Ein Backstein als Ergänzung der Schulanlage Hertimatt Seon

Von Aussen ein einfacher klarer Kubus, überrascht der Neubau durch seine räumliche Vielfalt im Innenraum. Der intimen, nischenartigen, auf den kindlichen Massstab zugeschnittenen Klassenzimmer- und Korridorwelt steht das grosszügig dimensionierte, offene Treppenhaus gegenüber; als Herzstück des neuen Schulhauses, ist es ein eindrücklicher Raum der Begegnung.
Auf drei Geschossen befinden sich elf Klassenzimmer, welche mit sechs Gruppenräumen ergänzt werden. Separate Räume für die Heilpädagogik, die Logopädie, den Musik- und den Werkunterricht ermöglichen einen abwechslungsreichen und modernen Fachunterricht. Aufgrund des schwierigen Baugrundes wurde auf ein Untergeschoss verzichtet, das Gebäude steht auf Pfählen und tangiert das Grundwasser dadurch nicht.
Im Erdgeschoss befindet sich zusätzlich die Gemeindebibliothek, welche einen separaten Zugang und einen ruhigen Aussenraum mit Aussicht ins Grüne erhält.


[/slide]

[/slide]

[/slide]

[/slide]

[/slide]

[/slide]

Fotos © Reinhard Zimmermann, Baar