Umbau Wohnhaus Altstadt Baden

Auftraggeber
privat
Standort
Frauenfeld
Nutzung
Wohnbauten
Fertigstellung
2006
Ursprungsjahr
1560er

Zeitgemäss Wohnen in einem Altstadthaus

Die Obere Gasse in Baden zeichnet sich durch ein geschlossen wirkendes Ensemble von Einzelgebäuden aus, welches in hohem Masse noch spätgotische und barocke Bausubstanz vor allem aus den Jahrzehnten um 1600 aufweist.
Die Sanierung der Wohnungen in zwei Häusern in der oberen Gasse von Baden nimmt daher in der äusseren Erscheinung Rücksicht auf das gesamte Strassenbild und vereint die gotischen Fensteranordnungen mit interessanten Durchblicken und offenen Wohnräumen im Innern des Hauses, um eine neue Grosszügigkeit und Offenheit in die Enge der damaligen Gebäudegrundrisse zu bringen.


[/slide]

[/slide]